XJustiz Viewer Aktenansicht
XJustiz Viewer Datensatz Grunddaten
open XJustiz Viewer Logo

openXJV - open XJustiz Viewer


openXJV ist ein kostenloses Anzeigeprogramm für XJustiz-Datensätze, die im Rahmen des elektronischen Rechtsverkehrs bei der Übertragung von Dokumenten Verwendung finden.

Dies ist z. B. für die Akteneinsicht in Akten der Bundesagentur für Arbeit (BA) sowie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) relevant, da diese auf elektronischem Wege lediglich Einzeldateien mit einem begleitenden XJustiz-Datensatz übermitteln. Erst das Auslesen des Datensatzes erzeugt aus der übermittelten "Dateisammlung" wieder eine sinnvolle Aktendarstellung.

Es eignet sich auch zur Anzeige beliebiger XJustiz-Dateien der "Schriftgutübermittlung" (xjustiz_nachricht.xml) über beA, eBO, beN, beBPo, etc.


openXJV wurde plattformunabhängig entwickelt und ist unter Windows, Linux und macOS lauffähig. Installationspakete stehen für Windows und Linux zur Verfügung. Plattformunabhängig (somit auch für macOS) wird ein Python-Package bereitgestellt.

Den Impuls zur Entwicklung gab die Tatsache, dass zum Zeitpunkt des Projektstarts kein freier, plattformunabhängiger XJustiz-Aktenviewer bereit stand. Die bei Projektstart verfügbare nicht-kommerzielle Alternative wurde nur restriktiv an Juristen und lediglich für Windows herausgegeben.


openXJV unterstützt den Standard in den Versionen 'XJustiz 3.3.1', 'XJustiz 3.2.1' sowie 'XJustiz 2.4.1'. Es werden die wichtigsten Datentypen und Strukturen des XJustiz-Standards unterstützt - eine vollständige und abolut fehlerfreie Anzeige kann jedoch nicht garantiert werden. Fachverfahren werden bisher noch nicht unterstützt.


Screenshots


Aktenviewer elektronischer Rechtsverkehr OSCI
Aktenviewer Grunddaten im EGVP eBO beA beN beBPO ERV

Download XJustiz-Viewer


Die offiziellen Installationspakete werden aktuell jeweils für 64-Bit-Versionen von Windows und Linux bereitgestellt.


Der Installer für Windows führt Sie durch den Installationsvorgang.

Download Windows Installer

Für Linux steht ein AppImage-Paket bereit, das nach dem Download lediglich als ausführbar gekennzeichnet werden muss und keine gesonderte Installation erfordert.

Download Linux AppImage
Unter Ubuntu: Nach erfolgtem Download Klick mit rechter Maustaste auf Datei, "Eigenschaften" > "Zugriffsrechte" > "Datei als Programm ausführen" anhaken. Danach kann das Programm mit einem Doppelklick auf das Programmicon gestartet werden.

Plattformübergreifend (Linux, macOS, Windows) kann die Installation auch über pip erfolgen.

Zum Python Package Index
Eine Anleitung zur Installation mittels pip befindet sich im Benutzerhandbuch.

Aktuelle und ältere Versionen der Software sind alternativ auch auf Github verfügbar.


Weitere Infos & Support


Die wichtigsten Informationen zur Installation und Bedienung des Programms sind im Benutzerhandbuch enthalten.
Download Benutzerhandbuch
Das Benutzerhandbuch finden Sie nach der Installation auch unter dem Menüpunkt "Hilfe".
Fehlermeldungen und Anregungen nehme ich auch gern über den Issue-Tracker auf Github entgegen.

Da es sich bei openXJV um ein Privatprojekt handelt, kann leider kein kommerzieller Support angeboten werden. Rückfragen beantworte ich nach besten Möglichkeiten gern per E-Mail.


Testdatensätze können bei der Bund-Länder-Kommission / Justizministerium NRW heruntergeladen werden ("Testdatensätze für die Browseranwendung eEB"). Die Datensätze enthalten leider anstelle korrekter Daten oftmals Platzhalter, die eine korrekte Auflösung von Querverweisen verhindern und zu kyptischen Ausgaben führen können.


Weitere Informationen zum elektronischen Rechtsverkehr finden sich hier: EGVP, ERVB, eAeDB, KOSIT - OSCI, beA (Bundesrechtsanwaltskammer)